MEIN EINKAUFSWAGEN

Schließen
0

Advent: Zeit, dein Fenster zu beleuchten

Wussten Sie, dass 92% der Schweden im Advent ihre Fenster beleuchteten? 🌟 Haben Sie diese Tradition in Ihrem Land?

Die meisten Schweden zünden den traditionellen Adventskerzenhalter (Adventljusstake) an - einen mehrzweigigen Kandelaber, der oft in umgekehrter V-Form vorliegt und heutzutage mit Elektrizität beleuchtet wird

 

Sternförmige Laternen sind ebenfalls häufig: Adventssterne (adventsstjärnor) symbolisieren den Stern von Bethlehem, der die Weisen zum Jesuskind in der Krippe führte

 

Die schwedische Advents-Schaufensterdekoration stammt aus einer Mischung von Bräuchen aus dem 1800. Jahrhundert. Es begann mit Familien, wurde von Jahr zu Jahr beliebter und breitete sich auf den Arbeitsplatz aus und so weiter ⠀

 

Vor 200 Jahren wurde an Heiligabend bis zum Weihnachtstag nur eine Kerze ins Fenster gestellt. Es war ein Schutz vor bösen Mächten, es hatte eine magische Erklärung und war auch eine Art Gruß.

Niemand weiß genau, wie die Tradition des Beleuchtens von Fenstern für den gesamten Adventsmonat entstand, aber sternförmige Laternen und elektrische Leuchter waren im Dezember der 1930er Jahre üblich