Mein Einkaufswagen

Schließen
0

So wählen Sie eine richtige Kerze für die Aromatherapie zu Hause

Manchmal, wenn Sie das Gefühl haben, dass alles sehr schnell und intensiv ist, müssen Sie nur ein wenig langsamer werden, innehalten und tief durchatmen. Machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie eine kleine Aromabehandlung, indem Sie eine Kerze mit einem absolut erstaunlichen natürlichen Duft anzünden. Fühlen Sie sich so entspannt und aufgeladen, dass Sie buchstäblich nichts stören kann… Wie wählt man die richtige Kerze für die Aromatherapie? Lesen Sie unsere Tipps unten.

WIE FUNKTIONIERT AROMATHERAPIE?

Die Aromatherapie verdankt ihre Heilkraft
zu den dynamischen und vielseitigen therapeutischen Eigenschaften von ätherischen Ölen.

 

Ätherische Öle können sowohl den Körper als auch den Geist beeinflussen, indem sie sowohl eingeatmet als auch gemischt und auf die Haut aufgetragen werden.

 

Es ist bekannt, dass die Düfte von ätherischen Ölen den Bereich des Gehirns stimulieren, der Stimmungen und Emotionen steuert.

 

Die Aromen von ätherischen Ölen können
Greifen Sie tief in den Geist hinein und erinnern Sie sich an vergessene schwierige Gefühle und helfen Sie, sie loszulassen.

 

Sie können helfen, sich zu entspannen, den inneren Frieden wiederherzustellen und erhebende Gefühle hervorzurufen.

 

 

WIE WÄHLEN SIE DIE RICHTIGE KERZE FÜR DIE AROMATHERAPIE ZU HAUSE?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Duftkerze und Aromacandle. Der erste ist nur mit synthetischem Duft gefüllt und der zweite - mit 100% natürlichen ätherischen Ölen. Bei Duftkerzen geht es also um Duft und bei Aromacandle um Therapie.

Lesen Sie die Zutaten sorgfältig durch, um die richtige Kerze auszuwählen.

 

WACHSART

Wählen Sie Soja (oder anderes natürliches) Wachs anstelle von Paraffin. Sojawachs besteht aus Sojabohnen; Es ist nicht giftig und gibt ein "klares" und langsames Brennen. Sojawachs ist auch sicher für kids.

Paraffin hingegen kann nicht sehr sicher sein: Manchmal enthält es schädliche Verbindungen, die durch Verbrennen aktiviert werden.

 

ESSENTIELLE ÖLE

Stellen Sie sicher, dass die Kerze 100% natürliche ätherische Öle enthält.

Der zentrale Punkt der Aromatherapie ist die Qualität der ätherischen Öle. Um einen Aromatherapieeffekt zu erzielen, sollten 100% natürliche ätherische Öle aus Kräutern, Sträuchern, Blumen usw. verwendet werden.

Die richtige Auswahl des Aromas beeinflusst nicht nur Ihren emotionalen Zustand. ätherische Öle haben auch heilende Eigenschaften.

 

Art von Wick

Ein so kleines Detail wie eine Art Docht ist für die Aromatherapie von Bedeutung. Wählen Sie eine Kerze mit Docht aus Baumwolle (oder einem anderen natürlichen Docht), da diese klar und ohne Schaden brennt (was durch einige synthetische Materialien verursacht werden kann).  

 

 

ENTDECKEN SIE DIE RICHTIGEN KERZEN FÜR DIE AROMATHERAPIE ZU HAUSE - UNSERE 5 SENSES KOLLEKTION

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar