MEIN EINKAUFSWAGEN

Schließen
0

#ZEROWASTE Leinen

Leinen ist eines der gefragtesten Textilien der Welt, aber was wissen Sie darüber?

Schauen wir uns die Geschichte des Leinenstoffs an!

 

Leinen Stoff Geschichte

Leinenfasern gehören zu den ältesten, die vom Menschen verwendet werden. Es wird aus den Stielen des Flachsplans hergestellt. Leinen war vor Baumwolle und anderen Fasern ein wichtiges Textil, da es sehr vielseitig ist und vielen Zwecken dienen kann.

 

Flachs ist eine der ältesten domestizierten Pflanzen der Welt. Tatsächlich sind Stoffe aus Flachs in Osteuropa bis zu 30,000 Jahre alt, in Syrien 9,000 Jahre und in Indien und China bis zu 5,000 Jahre alt. Flachs gehörte zu den ersten Pflanzen, die im Fruchtbaren Halbmond vollständig domestiziert waren, und sie wurden von den ersten städtischen Zivilisationen in Mesopotamien und Ägypten verarbeitet. Heutzutage ist Flachs eine beliebte Pflanze, die weltweit wächst

 

In der Zeit der Pharaonen bezeichneten die Ägypter Leinen als „gewebtes Mondlicht“. Und dieses lebendige, schöne, belastbare und pflegeleichte Material hat sicherlich etwas ganz Besonderes.

Seine Haltbarkeit beruht auf den extra langen Fasern des Leinens, die für einen starken Stoff sorgen, der Verschleiß widersteht. Die Textur von Leinen ändert sich auch im Laufe seiner Lebensdauer und wird mit zunehmendem Alter schöner.

Das Beste an Flachspflanzen ist, dass alle ihre Teile für etwas verwendet werden können - also Kein Teil davon wird verschwendet. 

Die besten Stiele werden zur Herstellung von hochwertigem Leinen verwendet
Leinsamen werden als Superfoods und Kraftwerke der Ernährung verwendet
Leinenöl wird in der Küche und Kosmetik verwendet
Die anderen übrig gebliebenen Teile wie Stroh und Stängel von geringerer Qualität werden zu vielen Produkten verarbeitet: Linoleum, Seife, gesundes Papier, sogar Viehfutter und vieles mehr.

 

Produktionsländer

Flachs wird hauptsächlich an Orten mit niedriger Temperatur angebaut. Der beste Flachs wird in Gebieten mit kühlem Wetter angebaut und liefert eine hohe Produktion. Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass die gesamte Flachsproduktion weltweit fast 2.65 Millionen Tonnen pro Jahr beträgt und seitdem gestiegen ist.

Hier ist die Liste der weltweit größten Flachs produzierenden Länder: Kanada, Kasachstan, China, Russland, USA, Indien, Frankreich, Argentinien, Italien, Ukraine, Belgien, Holland und andere.